girl putting joint in ashtray at crazy party

AWO Suchthilfe


Der Umgang mit gesundheitsgefährdenden Substanzen ist für viele Menschen in unserer Gesellschaft selbstverständlicher Teil ihrer Lebens- und Freizeitgestaltung geworden. Andererseits gibt es kaum klare, verbindliche Regeln für den Umgang mit Alkohol, Tabak, Medikamenten, Drogen und anderem. Die AWO Suchthilfe in Siegen hilft weiter.

Die Suchthilfe der Arbeiterwohlfahrt bietet Unterstützung für Menschen aller Altersstufen, die direkt oder indirekt von einer Sucht- oder Abhängigkeitserkrankung betroffen sind. Die Angebote sind kostenfrei. Es wird suchtbegleitend gearbeitet. Durch die bestehende Schweigepflicht und das Zeugnisverweigerungsrecht ist die Beratung absolut vertraulich.

Über www.suchthilfe-siegerland.de gelangen Sie direkt auf die eigene Webseite der Suchthilfe. Dort können Sie entweder Kontakt aufnehmen oder direkt die Online-Suchtberatung nutzen.