DSCF0896

Familienzentrum Hilchenbach


Ein offenes Haus für Groß und Klein

Mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten sind Kinder wertvolle Persönlichkeiten. Sie werden vom Team des AWO-Familienzentrums Hilchenbach liebevoll in familiärer Umgebung aufgenommen.

Bei uns sind Kinder und Familien aus aller Welt willkommen.

Wir bieten Raum für Herausforderungen,Erfahrungen mit Sprache, Selbstständigkeit und Individualität.

Zwei Kinder malen tolle Bilder an der Malwand.

Gemeinsam können wir

  • ins Konzert gehen,
  • barfuß durch Pfützen laufen
  • sägen, hämmern, bohren,
  • experimentieren, töpfern,
  • verrückte Worte erfinden,
  • Quatsch machen,
  • rennen, klettern, toben,
  • wandern, kochen, singen,
  • ins Theater gehen,
  • schmusen, matschen, rutschen,
  • uns auf der Wiese kugeln.

Lena spült Becher und Schüsseln im Spülbecken.

Kinder können bei uns

  • im Malatelier oder in der Holz-und Töpferwerkstatt experimentieren,
  • auf dem großzügigen, naturnahen Erlebnisaußenbereich und an Waldtagen mit allen Sinnen die Natur erkunden,
  • im Spiel mit der englischen Sprache altersentsprechende Sprachressourcen entwickeln und durch Sprachförderprogramme die deutsche Sprache verbessern,
  • über Kinderkonferenzen, Kinderhausrat und breite Altersmischung demokratische Lebensformen kennen lernen und selbst gestalten,
  • über die offene Arbeit und in der Auseinandersetzung mit derTechnologie des Computers Selbstständigkeit und eigene Zeitstrukturierung erleben und erfahren,
  • über Tanz, Kinestetik, Turnen und Rollenspiele eigenes Körperbewusstsein und Körpererleben entwickeln und spüren.



Ansprechpartner

Anika Saßmannshausen

Regionalleitung Kinder, Jugend und Familie - Hilchenbach, Kreuztal