Die Kinder spielen im Tipi.

Familienzentrum Kleeblatt – Niederndorf


Wir sind ein Platz zum „Leben“!
Nicht nur ein Ort für Kinder, sondern auch für Eltern und Familien. Daher arbeiten wir „Hand in Hand“.
Gemeinsam spielen und lachen wir, gehen auf Entdeckung und erleben spannende Sachen.

Mit Einfühlungsvermögen geben wir jedem Kind die Möglichkeit, sich nach seinen eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln, sich in unserer Einrichtung wohl zu fühlen und Freunde zu finden.

Zum 01.08.2010 hat sich die Tageseinrichtung für Kinder Niederndorf im Verbund mit den Tageseinrichtungen Freudenberg und Büschergrund zum Familienzentrum „Freudenbergber Kleeblatt“ zusammengeschlossen.

Kinder bilden einen Kreis um einen Baum.

In Zukunft möchten diese drei Einrichtungen ein erweitertes Netzwerk von Beratungs- und Unterstützungsangeboten zur Verfügung stellen. Durch individuelle Beratung in besonderen Lebenslagen, Unterstützung bei Erziehungsfragen und Organisation von Elternkursangeboten möchten wir Eltern und Familien stärken.

Das Verbundfamilienzentrum berät und unterstützt Sie im Hinblick auf die Nutzung einer qualifizierten Kindertagespflege. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird Ihnen dadurch erleichtert.

Grundlage für die Schwerpunkte unserer Arbeit ist der persönliche Bedarf Freudenberger Familien.

Wir nehmen uns Zeit für Sie – kommen Sie doch einfach vorbei!

  • Bewegung und Erlebnispädagogik: Kinder entdecken unsere Einrichtung als Raum für Bewegung, Tanz und Schauspiel. Regelmäßige Turntage fördern die Kinder individuell nach ihrem Entwicklungsstand. Wöchentliche Waldtage lassen die Kinder die Natur im Wandel derJahreszeiten mit allen Sinnen wahrnehmen. Ausflüge und Exkursionen runden das Kindergartenjahr ab. Im Jahr 2011 hat sich die Einrichtung als Bewegungskindergarten zertifizieren lassen.
  • Gesundheitsvorsorge und -fürsorge
  • Gesunde ErnährungEin Junge fährt auf seinem Dreirad, dessen Anhänger voll von Laub ist.
  • Für kleine „Schnellstarter“: Aufnahme schon ab dem 2. Lebensjahr
  • Für behinderte Kinder: Selbstverständliche Integration und spezielle Förderung
  • Für schulpflichtig werdende Kinder: Englisch for Kids, Aktion „Schultüte“, „Pfiffikus“ – Aktionen
  • Für kleine Forscher, Entdecker und Co. gibt es viele interessante Projekte

Sie suchen Informationen zum Freudenberger Familienprogramm, an dem auch unsere Einrichtung teilnimmt? Hier finden Sie das Familienbildungsprogramm 2015.