Kitakinder klein

Kindertagesstätte Bad Berleburg-Aue


Herzlich Willkommen in unserer KiTa Aue. Wir möchten, dass sich die Kinder und Eltern bei uns wohlfühlen und jeden Tag mit Freude in unsere Kita kommen. Es ist uns wichtig, jedes Kind so zu sehen wie es ist und individuell zu unterstützen und zu fördern.

Insbesondere bei der Aufnahme und Eingewöhnung nehmen wir uns  Zeit, um Sie und Ihr Kind kennen zu lernen und auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen zu können.

Unsere Schwerpunkte sind:

Natur und Umwelt:

Seit dem 01.08.2017 ist unsere Einrichtung eine AckerKita. Gemeinsam mit den Kindern und Eltern haben wir unseren eigenen Gemüseacker angelegt. Die Kinder helfen regelmäßig bei der Pflege des Ackers und in dem seit letztem Jahr bestehenden Kräuterbeet mit. Sie lernen verschiedene Gemüsesorten  kennen und was diese zum Wachsen brauchen. Natürlich werden auch die Ackererde und ihre Bewohner erforscht. Die Kinder erleben den natürlichen Jahresablauf auf Acker und Beet. Vom Wachsen, ernten, kochen, zubereiten bis zum Schmecken können die Kinder gesunde Mahlzeiten mit herstellen. Wobei sie unter anderem durch den Gebrauch von verschiedenen Werkzeugen und Geräten ihre Grob- und Feinmotorik fördern.

IMG_0174

Wir würden uns freuen wenn Sie uns als Mentor bei dem Projekt Acker KiTa unterstützen.

Gemeinsam besuchen wir regelmäßig den naheliegenden Bauernhof Hand in Hand. Dort erhalten die Kinder vielseitige Einblicke in eine natürliche Landwirtschaft und Tierhaltung.

 

 

 Spiel und Bewegung:

Spiel und Bewegung sind ein wichtiger Bestandteile für eine ganzheitliche kindliche Entwicklung. Gleichermaßen fördert Spiel und Bewegung die motorischen, sozialen und kognitiven Kompetenzen der Kinder. Im Spiel sammeln Kinder grundlegende Erfahrungen. Sie lernen Gefühle kennen wie Stolz, Enttäuschung, Freude und Wut. Im Spiel lernen die Kinder mit solchen Gefühlen umzugehen und sie zu verarbeiten. Durch Spielen können sich Kinder auf natürliche Art und Weise mit der Welt vertraut machen sie lernen zu verstehen und zu begreifen.

Forschen und Experimentieren:IMG_0707

Unser Ziel ist es, dass jedes Kind im Verlauf seiner KiTa-Zeit naturwissenschaftliche, mathematische und Technische Bildungsinhalte während des Kitaalltags, durch Versuche, Experimente oder im Rahmen von Projekten erfährt.

Unsere Umsetzung:

  • Regelmäßiges Forschen mit Lernbegleitung nach den Konzept „Haus der kleinen Forscher“
  • Freies Experimentieren und „Nachforschen“ in unserem Forscherraum. Hier finden die Kinder vielfältiges Material, auch als Impulsgeber gedacht.
  • Forschen im Rahmen des „SchuKi Porjektes“, ein Zusammenschluss mit der Grundschule Aue-Wingeshausen. In der Schule forschen und experimentieren die Vorschulkinder und die Kinder aus der ersten Klasse gemeinsam. In diesem Zusammenhang ist ein Besuch eines in Kooperation stehenden außerschulischen Lernorts fest integriert.

Was wir bieten:

  • Aufnahme von Kindern ab dem 1. Lebensjahr
  • eine U3 Gruppe
  • Individuelle Unterstützung und Förderung der Kinder nach ihrem Entwicklungsstand
  • eine gute Erziehungspartnerschaft von Anfang an
  • Schnuppertage zusätzlich zur Eingewöhnung
  • Pädagogisches kochen einmal im Monat
  • Gesundes Mittagessen einmal im Monat
  • Spielenachmittage für Groß und klein
  • Gemeinsames Ackern und ernten auf unserem KiTa Acker
  • Geschichten und Angebote rund um das Projekt „AckerKiTa“
  • Regelmäßige Besuche auf dem Bauernhof „ Hand in Hand“
  • ein großes naturbelassenes Außengelände
  • einen Bewegungsraum
  • einen Forscherraum
  • jährlich stattfindendes SchuKi Projekt in Kooperation mit der Grundschule Aue-Wingeshausen

 IMG_0232

Wir würden uns sehr freuen Sie unserer Kita begrüßen zu dürfen!


 




Ansprechpartner

Heike Schüssler

Regionalleitung Kinder, Jugend und Familie - Bad Berleburg