Bild1

Kindertagesstätte Bad Berleburg-Diedenshausen


Wir sind ein kleiner Kindergarten mit großem Charme! Uns liegen die Familien sehr am Herzen. Ob bei kleinen oder großen Sorgen, bei Fragen und bei der familienergänzenden Arbeit – wir sind gerne Ihr Ansprechpartner. Wir begleiten die Kinder auf ihrem Weg zum selbstbewußten und verantwortungsreichen Menschen. Dazu bringen wir noch eine große Portion Spaß, Lebensfreude und erlebnisreiche Momente in ihr Leben. Ein Ort, an dem man sich wohlfühlt, verstanden und in seiner Persönlichkeit unterstützt wird. So ein Ort ist unser Kindergarten. Unsere Tageseinrichtung bietet auf zwei Etagen viel Platz für Ihre Kinder und liegt in zentraler, aber dennoch verkehrsberuhigter Lage.

Unsere Kinder sagen selbst über unsere Einrichtung …

„Ich finde unseren Kindergarten so toll, weil ich da ich sein kann.“ Oskar, 6 Jahre

„In unserem AWO Kindergarten lernt man Mensch zu sein.“ Lyn, 5 Jahre

„Ich wache morgens auf und freue mich so auf meinen Kindergarten.“ Rieke, 3 Jahre

Sechs Kinder spielen gemeinsam in einer Nestschaukel.Unsere Schwerpunkte:

Bewegung
Man muss nur aus der Tür heraustreten und schon steht man mitten in der weltbesten Kulisse, die man sich vorstellen kann: in der Natur. Deshalb gibt es bei uns Naturtage,Spaziergänge und Waldbesuche. Wir erkunden die Natur und Umgebung mit allen Sinnen. Zusätzlich gehen wir in den  Bewegungsraum zum Turnen und um den Platz, den der Raum bietet zum Tanzen, Toben, Rennen und Hüpfen auszunutzen. Auf dem Außengelände haben die Kinder die Möglichkeit verschiedene Fahrzeuge und ein Bodentrampolin auszuprobieren und auf dem Klettergerüst ihre Fähigkeiten zu festigen.

Gesunde Ernährung
Wir haben einmal pro Woche einen Müslitag mit vielen gesunden Zutaten. Außerdem achten wir darauf, dass frisches Obst und Gemüse mehrmals die Woche auf dem Frühstückstisch für die Kinder zum „Naschen“ bereitsteht.

Sprache, Kommunikation und Zuhören
Durch Geschichten, Singspiele, Fingerspiele, Reime, Gedichte und aktives Zuhören gehen wir auf die Bedürfnisse eines jeden Kindes ein. Um das Sprachverständnis und den Ausdruck zu festigen, sind Gespräche über vergangene Erlebnisse, Hüpfspiele, Klatsch- und Rhythmusübungen fest im Tagesablauf verankert.

Merle betrachtet neugierig eine kleine Biene. „Kreativität ist der Weg zu Dir selbst.“ (Quelle unbekannt)
Ob in der Holzwerkstatt, beim Malen, Basteln, Bauen, Kneten oder Reimen – die Kreativität ist unser Energietopf und macht uns den Kopf frei von Ängsten, Sorgen oder anderem Stress. Kinder brauchen ihre Kreativität zur Kompetenzerweiterung. Jedes Kind besitzt eine riesige Portion Fantasie und Kreativität. Wir unterstützen jedes Kind in seiner kreativen Entwicklung und entdecken gemeinsam die besonderen Fähigkeiten, die jeder Mensch – schon von klein auf – mitbringt.

Gemeinschaft
Uns liegt es besonders am Herzen, den Kindern ein Vorbild in Sachen Sozialverhalten, Konfliktlösungen und Zuverlässigkeit zu sein. Es  gibt bei uns Kinderkonferenzen und durch Gespräche, Spiele und gemeinsam erstellte Regeln unterstützen wir das Zusammengehörigkeitsgefühl. In unserem Kindergarten sehen wir Erzieherinnen uns als Schatzsucher und Entdecker von den wunderbaren Fähigkeiten und Eigenschaften der Kinder. Wir sind Erzieherinnen die selbst Freude am Lernen, sich entfalten und wachsen haben und geben dadurch die weltbeste Voraussetzung für eine lernfreudige, Glücksgefühl schaffende und Kompetenzen erweiternde Umgebung für Ihre Kinder.

„Kinder sollten mehr spielen, als viele es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt solange man klein ist – dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später ein Leben lang schöpfen kann.“ (Astrid Lindgren)

Was wir bieten:

  • Betreuung von Kindern ab 2 Jahren
  • Elternsprechtage (auch auf eigenen Wunsch), Elternabende und Hospitationmöglichkeiten für die Eltern
  • Bildungsmappen
  • Großeltern-Enkel-Feste
  • Gute Zusammenarbeit mit der Grundschule
  • Naturwissenschaftliche Experimente, spielerisches Entdecken der mathematischen Welt
  • Koch- und Backaktionen
  • Freispiel
  • Zeit zum Spielen
  • Besuche im Seniorenheim Bad Berleburg
  • Entwicklung des ökologischen Bewusstseins
  • richtiger und guter Umgang mit Medien
  • generationenübergreifende „Sing mit mir“-Nachmittage
  • enge Zusammenarbeit mit dem AWO Ortsverein Bad Berleburg
  • Kompetenzerweiterung der Sprache vom ersten Kindergartentag an
  • unendlich viel Bewegungsmöglichkeiten: turnen, tanzen, klettern, laufen, …
  • tägliche Übungen aus dem Kalender von Frau Dr. Beigel „Bildung kommt ins Gleichgewicht“
  • eine warmherzige und wertschätzende Kultur der Potentialentfaltung


Ansprechpartner

Heike Schüssler

Regionalleitung Kinder, Jugend und Familie - Bad Berleburg