aasd

Kindertagesstätte Bad Berleburg-Elsoff


„Erzähle mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich erinnere mich.
Lass mich tun und ich verstehe!“
(Konfuzius)

Hinter der Grundschule von Elsoff liegen wir – die AWO Kindertageseinrichtung Elsoff – in ländlicher Umgebung, nahe an Wald, Wiese und Bach. Ein Ort, der, nach „offenem“ Konzept, Kindern ab einem Jahr und ihren Familien die Möglichkeit gibt, viel selbst auszuprobieren, zu entdecken und zu erfahren. Wir sehen das Kind als Akteur seiner eigenen Entwicklung und bieten ihm Raum und Hilfe, sich in seinem eigenen Tempo und eigenen Vorstellungen individuell zu entwickeln.

Eine ganzheitliche, gesunde Entwicklung der Kinder steht im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit und Planung. Die Kinder werden in ihren Rechten unterstützt und erleben ein gemeinschaftliches, demokratisches und soziales Miteinander, in dem sich die Lebensfreude und Neugierde entfalten kann. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wichtiger Bestandteil für unser gemeinsames Ziel: glückliche und zufriedene Kinder, lebensfähig in unserer Gesellschaft.

„Kinder sind unsere Zukunft!“

Bild1

Unsere Schwerpunkte:

  • Partizipation: Die Kinder werden als Gesprächspartner in ihren Bedürfnissen und Belangen von den Erzieherinnen wahr- und ernstgenommen. Sie werden angehalten, sich zuständig zu fühlen für die eigenen Belange und die der Gemeinschaft. Sie lernen sich konstruktiv streiten zu können, also eigene Interessen vertreten, sich in andere hineinversetzen und es aushalten zu können, wenn man sich nicht durchsetzen kann.
  • zertifizierter Bewegungskindergarten: Wahrnehmung und Bewegung sind elementare Erkenntnis- und Ausdrucksmöglichkeiten des Kindes. Dies stellen wir in den Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Unser Ziel ist es, den Kindern täglich genügend Raum und Zeit für Sinneserfahrungen und Bewegung zu schaffen und ihre Bedürfnisse diesbezüglich zu berücksichtigen. In der kindlichen Entwicklung gehören Wahrnehmung und Bewegung immer zusammen und beeinflussen sich gegenseitig.
  • Ganzheitlichkeit = Gesundheit: Die uns anvertrauten Kinder erfahren vernünftige Ernährung, angelehnt an das Konzept von Sarah Wiener, gesundheitliche Fürsorge, liebevolle Erziehung, Zuwendung, Anregungen, Freiräume und viele Kontakte, sowie Zeit zur freien Entfaltung.
  • Zertifiziertes Haus der kleinen Forscher: Mit Angeboten und Aktivitäten wollen wir naturwissenschaftliches Interesse wecken, Begeisterung verankern und Naturwissenschaft mit Alltagsbezug für Kinder erlebbar machen.

Was wir bieten:

  • Bewegung drinnen und draußen
  • kompetentes, geschultes Fachpersonal
  • kindorientierte, gut ausgestattete Funktionsräume zum Spielen, Lernen, Wohlfühlen
  • interessante, situationsorientierte Projekte
  • Eingewöhung nach dem „Berliner Modell“
  • Hinführung zur Schulfähigkeit
  • aktive Elternarbeit
  • Hilfe bei der Vereinbarkeit von Kindern und Beruf: Übermittagsbetreuung mit Mittagessen von Hofmann Menü, bedarfsorientierte Öffnungszeiten
  • Inklusion: alle Kinder und ihre Familien mit ihren individuellen Bedürfnissen sind herzlich willkommen
  • Sprachförderung vom ersten Tag an
  • Neugierde, Spaß, Geborgenheit, Offenheit

4Sind Sie neugierig geworden und möchten sich unsere Kita einmal ansehen? Nach Terminabsprache zeigen wir Ihnen gern unsere Einrichtung und stehen für weitere Informationen zur Verfügung!



Ansprechpartner

Heike Schüssler

Regionalleitung Kinder, Jugend und Familie - Bad Berleburg