Kita Schwarzenau 1

Kindertagesstätte Schwarzenau


Hereinspaziert in…

…die KiTa mit Herz…
Wir wollen die Kinder in ihrer Entwicklung auf dem Weg zu selbständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten begleiten. Uns ist es wichtig, den Kindern ein vertrauensvoller Partner zu sein und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie mit all ihren Stärken und Schwächen, Gefühlen und Bedürfnissen angenommen sind. Wir greifen Situationen auf, die für die Kinder einen lebensnahen Bezug haben und dem Bedürfnis nach Erweiterung ihrer Kompetenzen entsprechen. Ein enger Kontakt zu den Familien und eine gute Zusammenarbeit mit ihnen ist uns ebenso wichtig, wir nehmen ihre Sorgen, Bedürfnisse, Ängste … ernst und begleiten sie bei allen Anliegen.

Unsere Tageseinrichtung bietet Platz für 25 Kinder und liegt in ruhiger, naturnaher und verkehrsberuhigter Lage in Bad Berleburg-Schwarzenau.

Was wir bieten:

Folgende pädagogische Schwerpunkte sind ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit und ermöglichen den ganzheitlichen Entwicklungsprozess jeden einzelnen Kindes.

Bildungsbereiche Sprache und Kommunikation
Die Sprache wird im täglichen Miteinander stetig erweitert. Um den Kindern die Möglichkeit zu geben, die Sprache noch bewusster zu erleben, fließen in den Alltag/Freispiel unterschiedliche Aktivitäten ein (z. B. Fingerspiele, Lieder, Bücher, Kinderkonferenzen, Sprachspiele …). Zusätzlich bieten wir den Kindern die Möglichkeit, an altersentsprechenden Sprachförderprogrammen, wie „Würzburger Trainingsprogramm“, Englisch, Phoni teilzunehmen. Jedes Kind hat das Recht, seine Ideen und Meinungen frei zu äußern. Aus diesem Grund wird in unserer Einrichtung regelmäßig eine Kinderkonferenz durchgeführt, die auch von den Kindern einberufen werden kann.

„Sprache eröffnet dem Kind eine besondere Welt.
Es wird durch diese Fähigkeit mehr am Leben teilhaben können .“ 

Verfasser unbekannt

Kita Schwarzenau 2Bildungsbereich soziale, kulturelle und interkulturelle Bildung
Wir achten auf die Stärken eines jeden Kindes und begleiten sie in ihren Erfolgen und Misserfolgen. Die Kinder können (u. a. in Kinderkonferenzen) über negative, sowie positive Erlebnisse berichten, diskutieren, sich austauschen und gemeinsam zu einer Lösung finden und ihr Selbstbewusstsein stärken. Wir helfen ihnen, Lösungsmöglichkeiten bei Konflikten zu finden.

Bildungsbereich Bewegung
Wir bieten den Kindern die Möglichkeit, im Freispiel ihren individuellen Bedürfnissen nachzugehen. Bewegungserfahrungen mit vielfältigen Materialien, Geräten und Fahrzeugen machen es möglich, im Innen- und Außenbereich u. a. ihr Gleichgewicht, die Körperkoordination, das Selbstvertrauen und die Körperwahrnehmung zu stärken. Wir berücksichtigen bei unseren Angeboten den individuellen Entwicklungsstand eines jeden Kindes sowie deren Interessen, Neigungen, Vorlieben und Abneigungen, greifen diese auf und akzeptieren diese.

Bildungsbereich Mathematik
Alle Kinder haben einen natürlichen Entdeckungsdrang, der auch den Umgang mit Zahlen, Mengen und geometrischen Figuren einschließt. Wir sehen es als unsere Aufgabe, den Kindern ein positives Gefühl im Umgang mit Zahlen und Mengen etc. zu vermitteln, damit sie sich mit Spaß und Neugierde der Zahlenwelt zuwenden können.

Bildungsbereich Naturwissenschaft und TechnikKita Schwarzenau 1
Kinder entdecken täglich Neues in der Natur und in ihrer Umgebung. Wir helfen ihnen über biologische und physikalische Gesetzmäßigkeiten zu staunen, geben ihnen Zeit diese zu beobachten und zu erforschen. Durch die Vielfalt von Eindrücken entstehen immer neue Fragen, diese werden von uns zeitnah aufgegriffen und gemeinsam suchen wir nach Lösungen/Erklärungen. Wir bieten den Kinder z. B. überschaubare Experimente, in denen sie neue Erfahrungen mit den Elementen machen (Wärme und Kälte, Wasser in Aggregatzuständen, Licht und Schatten,Eigenschaften von Luft usw.). Während der Freispielphase stehen den Kindern verschiedene Materialien zu Verfügung, mit denen sie ihren Forscherdrang ausleben können.

Unsere Angebote haben es in sich …

  • Elefantenrunde (Schulkindförderung) – 1x wöchentlich und Ergo-I-Punkt durch eine Ergotherapeutin (12 Einheiten) (beides findet Dienstagnachmittag statt)
  • altersentsprechende Sprachförderprogramme „Würzburger Trainingsprogramm“, Englisch (jeden Freitag im Wechsel) und Phoni durch eine Logopädin (12 Einheiten – Montagvormittag)
  • altersgemischte Turngruppen (Dienstagvormittag), Nutzung der TUS Turnhalle (3. Montag im Monat – Nachmittag), Fußball mit Cordula (1. Montag im Monat)
  • Projektarbeit und Expertengruppen
  • individuelle Förderung unter Berücksichtigung von Stärken und Neigungen eines jeden Kindes
  • täglich gemeinsames Frühstück und 1x im Monat Frühstücksbuffet
  • tägliches Zähneputzen (Kita mit Biss) nach dem Frühstück
  • Naturtag (jeden 1. Freitag im Monat)
  • Individuelle Eingewöhnung der Minimäuse – Kindergartenkinder übernehmen Patenschaften
  • Bildungsmappe – Entwicklungsschritte, die mit und für das Kind festgehalten werden
  • Beobachtungen und Dokumentationen, Erstellen von Zielen und Maßnahmen
  • jährliche Bildungsdokumentationen
  • Elterngespräche, in denen wir uns über die Entwicklung Ihres Kindes austauschen
  • intensive Elternarbeit/Erziehungspartnerschaft (Beratung, Begleitung zu Institutionen …)
  • Feiern und Feste
  • Zusammenarbeit mit der Grundschule
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, Therapeuten, Vereinen, AWO Institutionen

Unser Team freut sich auf Sie und Ihr Kind!



Ansprechpartner

Heike Schüssler

Regionalleitung Kinder, Jugend und Familie - Bad Berleburg