Das Außengelände bietet viel Platz zum Spielen.

Kindertagesstätte Bad Laasphe-Banfe


Jeder ist uns herzlich willkommen!

Unser Leitsatz lautet: Jeder Mensch in unserer Einrichtung ist einzigartig und unverwechselbar. Wir nehmen ihn mit allen Besonderheiten an. Wir geben soviele Anregungen und Hilfestellungen wie nötig und soviel Freiheit und Selbständigkeit wie möglich. Gemeinsam erleben wir den Tag.

Kinder graben Kartoffeln aus.

Viele Bereiche laden zum Mitmachen ein, z.B. die Bauecke, die Puppenecke, das Traumzimmer, der Kreativraum, der Turnraum, die Forscherecke, das Außengelände und natürlich die Umgebung um den Kindergarten herum. Bei uns ist immer etwas los und es gibt viel zu entdecken und zu erleben.

 

Wir laden alle herzlich ein, einen Kindergartentag mitzuerleben.

Unsere Schwerpunkte:

Forschen und Experimentieren:
In unserer Forscherecke kann man staunen, entdecken, vermuten und natürlich selbst ausprobieren.
Sprachförderung:
Mit „Hören, Lauschen, Lernen“ (Würzburger Sprachprogramm) bereiten wir die Kinder auf den Erwerb der Schriftsprache vor. Mit unserer Kindergartenbücherei bieten wir auch Eltern die Möglichkeit, Bücher auszuleihen und diese mit ihren Kindern gemeinsam zu lesen. Wir legen großen Wert auf eine Sprachförderung von Anfang an.
Partizipation der Kinder:
Wir beteiligen die Kinder bei vielen Entscheidungen, z. B. die Raumgestaltung, die Durchführung von Festen und Feiern oder auch das Aufstellen von Regeln für das Zusammenleben in unserer Einrichtung.

Was wir bieten:

• Kindergartenbücherei: Eltern und Kinder haben die Möglichkeit, sich aus einem großen Angebot Bücher auszuleihen.

• Kinderbetreuung über Mittag: Die Kinder bekommen in einer gemütlichen und gemeinschaftlichen Atmosphäre ein warmes Mittagessen und eine Ruhephase.Das Haus der kleinen Forscher bietet viele Möglichkeiten, Natur und Technik kennenzulernen.

• Für kleine „Schnellstarter“: Wir nehmen Kinder ab dem 2. Lebensjahr auf.

Für behinderte Kinder: Kinder mit Behinderung können in einer Einzelintegration betreut und gefördert werden.

• Für zukünftige Schulkinder: “Schubidu – Schulkind bist du“ bietet den Kindern z.B. die Reise ins Zahlenland sowie weitere Angebote zur individuellen Förderung.

 



Ansprechpartner

Esther Dreisbach

Regionalleitung Kinder, Jugend und Familie - Bad Laasphe, Erndtebrück