A (134)

Kindertagesstätte Rüsterweg in Geisweid


Wir sind ein Haus für Klein und Groß unter einem Dach.

Der AWO Kindergarten Rüsterweg ist ein Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens, an dem sich Kinder ernst genommen und wohl fühlen, wo sie in guter Atmosphäre Sicherheit, Wärme und Liebe erfahren, an dem man spielen, neugierig und fröhlich sein kann und Zeit und Raum hat, den Tag mit anderen Kindern zu gestalten.

Das Kind mit seinen Bedürfnissen ist der Mittelpunkt unserer Arbeit, denn jedes Kind hat ein Recht

  • zu lernen,
  • zu spielen,
  • zu lachen,
  • zu träumen,
  • zu lieben,
  • anderer Ansicht zu sein,
  • vorwärts zu kommen und
  • sich zu verwirklichen.

Unser Haus ist offen für alle, gleich welcher Herkunft oder Religion.

Der Außenbereich der Kita ist sehr naturnah.

Was wir bieten:

  • Teiloffener Kindergarten
    In der gesamten Einrichtung, drinnen und draußen, finden Kinder Spielorte, um unterschiedliche Erfahrungen zu sammeln.
  • Ein Garten für Kinder
    Kinder können in unserem großen Garten ihren Wunsch nach Bewegung und ihre Fantasie frei entfalten.
  • Sprachförderung
    Für alle Kinder mit Sprachauffälligkeiten und für Kinder nichtdeutscher Herkunft. Wir beraten Eltern, schaffen Raum für Sprache und fördern Basisfunktionen.
  • Die Welt erforschen
    In unserer Forscherecke hat jedes Kind die Chance, vieles selbst auszuprobieren, zu experimentieren und kleinen Phänomen „auf den Grund zu gehen“.
  • Angehende Schulkinder
    Um sich offen und neugierig auf die Schule einzulassen, werden unsere Kinder im letzten Jahr vor der Einschulung gezielt gefördert und auf ihr neues Lernumfeld vorbereitet.
  • Viele Angebote als AG
    Auch nachmittags kann man bei uns verschiedenen Beschäftigungen wie backen, musizieren, tanzen oder malen nachgehen.
  • Ausflüge und Exkursionen
    Wir planen Ausflüge, erkunden den nahegelegenen Wald, fahren mit dem Zug und wandern, gehen ins Theater, besuchen die Feuerwehr und vieles mehr.
  • Bildungsdokumentation
    Wir beobachten und dokumentieren die Entwicklung Ihres Kindes in Wort und Bild und bieten regelmäßig Elterngespräche an.
  • Zusammenarbeit mit Eltern
    Die Mütter und Väter unserer Kinder sind jederzeit willkommen. Wir machen unsere pädagogische Arbeit transparent für Sie. Aber auch zur Beteiligung bei Aktionen und Festen, damit sich ein partnerschaftliches Verhältnis entwicken kann, möchten wir alle Eltern gerne eingeladen.

Lena und Aylin malen tolle Bilder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie doch einfach mal vorbei! Sie erwartet ein Team mit eigener Begeisterung an der Arbeit mit Kindern, mit Werten und Zielen, die uns persönlich am Herzen liegen.




Ansprechpartner

Patricia Hecker

Bereichsleitung Kinder, Jugend und Familie