Stiftung „Chancen geben“



Im Dezember 2014 gründete der AWO Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe die gemeinnützige Stiftung, um die Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen in den Regionen des Kreis Siegen-Wittgenstein und des Kreis Olpe zu erhöhen und flexibler zu gestalten.

Die EInsatzgebite der AWO Stiftung „Chancen geben“ sind menschennah und vielfältig. Als Wohlfahrtsorganisation und Träger von zahlreichen Kindertagesstätten und Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Förderschulen und sozialen Beratungsstellen, arbeiten wir jeden Tag mit den Menschen aus unserer Region und ihren Familien, haben ein offenes Ohr für ihre Probleme und helfen, wo wir können.

Die AWO Stiftung „Chancen geben“ soll diese Arbeit gezielt unterstützen und ausbauen.

Chance zur Veränderung

Die AWO Stiftung „Chancen geben“ hilft Menschen, ihre Lebensumstände zu verbessern, denn manchmal bedarf es nur eines kleinen Anstoßes, einer kleinen Hilfestellung, um das Leben in die richtige Bahn zu lenken.

Logo Stiftung