Ankündigung der Integrationskonferenz am 16.08.2022 in Siegen


Am Dienstag, den 16. August, laden wir, die AWO Siegen als Teil des Kooperationsverbunds der Migrationsdienste und der Universitätsstadt Siegen, Euch herzlich zur Integrationskonferenz zum Thema „Heimat – Ein strittiger Begriff?!“ ein.

Heimat bedeutet für jeden etwas anderes. Für die einen ist es eine Kindheitserinnerung, für andere der Geruch von Apfelstrudel oder der Lieblingsplatz im Garten. Im Alltag und in der Politik wird Heimat kontrovers diskutiert. Entsprechend möchten wird Euch auf unserer Konferenz dazu einladen, über die Bedeutung von Heimat für den Menschen und die Gesellschaft nachzudenken.

Der Kooperationsverbund der Migrationsdienste und der Universitätsstadt Siegen besteht aus Caritas, Diakonie Soziale Dienste, Siegen Pulsiert, Paritätischem Wohlfahrtsverband, dem Internationalen Bund, Demokratie Leben Siegen, dem Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e. V. sowie dem AWO Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe. Die Konferenz wird gefördert durch das BundesprogrammDemokratie Leben! sowie das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Veranstaltungsort ist die BlueBox auf der Sandstraße 54 in Siegen. Die Konferenz geht von 13 bis 18 Uhr. Die Veranstaltung beinhaltet Vorträge von Universitätsprofessor:innen und -dozent:innen sowie Podiumsdiskussionen mit Vertreter:innen von Vereinsleben und den Fraktionen des Siegener Stadtrates.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung ist bis zum 9. August per Mail unter ed.negeis-owa@noitargim möglich.