AWO Logo AWORK

AWORK


AWORK ist die Organisationseinheit der Siegener Werkstätten, die überwiegend keine eigenen Räumlichkeiten vorhält, sondern virtuell ist.

In AWORK werden alle Angebote der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderung der Siegener Werkstatt außerhalb der bisherigen Betriebe der Siegener Werkstätten zusammengefasst. Ziel ist die bestmögliche Förderung und Vorbereitung zum Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Sie umfasst alle betriebsintegrierten Arbeitsplätze (BiAPs) als Gruppen- oder Einzelarbeitsplätze, Praktikumsplätze und die Betreuung und Begleitung beim Wechsel in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis.

Die Schwerpunkte von AWORK sind:

  • Stärkung der Wunsch- und Wahlrechte der Beschäftigten
  • Ausbau der Entwicklung beruflicher Interessen
  • Verbesserung der Förderung beruflicher und sozialer Kompetenzen
  • Öffnung und Bindung an Unternehmen in besonderem Maße
  • Gewinnung neuer Personengruppen

HIer können Sie den Flyer mit weiteren Infos zu AWORK downloaden.