Großtagespflegestelle Erndtebrück Abenteuerland


Mitten im Herzen von Wittgenstein liegt das über 750 Jahre alte Örtchen Erndtebrück. Dort im Ederzentrum bieten wir seit der Eröffnung im September 2018, die Möglichkeit der Betreuung von neun Kindern im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren. Die Kinder werden dort  von qualifizierten Tagesmüttern an fünf Tagen der Woche betreut. Der Bedarf der Betreuung richtet sich nach den Erziehungsberechtigten und kann zwischen 10 und 45 Stunden pro Woche betragen.

Die Räumlichkeiten befinden sich in einer hellen Wohnung im OG und sind auch mit einem Fahrstuhl erreichbar. Das Abenteuerland bietet einen großen Gruppenraum mit angrenzender Küche und großer Terrasse. Hier können sich die Kinder frei entfalten und werden dort in ihren Stärken und Fähigkeiten liebevoll begleitet. Des Weiteren bietet das Abenteuerland einen großen Wickelraum mit Waschmöglichkeiten und Toilette. Ein Schlafraum zum Zurückziehen und einen Bewegungsraum in dem die Motorik der Kinder durch Klettern, Springen und Toben weiter gefördert und gestärkt wird ist ebenfalls vorhanden.

Jedes neue Abenteuerland – Kind wird eingewöhnt und diese Zeit richtet sich nach dem Kind und kann zwischen zwei bis sechs Wochen dauern, in der Anfangszeit in Begleitung der Erziehungsberechtigten. Fast täglich können die Kinder dort den nahe gelegenen Wald und die Eder entdecken. Dorthin gelangen Sie mit einem Sechserkinderwagen. Wir begleiten Kinder in ihrer Entwicklung, stärken ihre Interessen und orientieren uns an ihren individuellen Bedürfnissen.

Die Freiheit jedes Einzelnen findet seine Grenzen da, wo die Freiheit eines Anderen bzw. der Gruppe eingeschränkt wird. Durch vielfältige Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten sollen die Kinder sich frei entfalten können, unterschiedliche kindliche Bedürfnisse befriedigt werden und die Möglichkeit gegeben werden, sich „die Welt anzueignen“.
Das Kind wird zur Eigeninitiative und zum freien Tun ermutigt und zum Denken herausgefordert.
Die Tageskinder werden altersgemäß an der Planung und Gestaltung des Gruppenalltags beteiligt.

Kinder lieben es, in Pfützen zu springen, Farbe auf dem Papier oder am Fenster zu verteilen, die Natur und ihre Umwelt zu erforschen. Dazu laden wir Kinder in unsere Großtagespflege ein und geben ihnen vielfältige Möglichkeiten und Freiräume.

Sollte Ihre Neugierde geweckt sein freut sich das Abenteuerland Team über Ihren Besuch. Dort können Sie mit Absprache das Abenteuerland erleben und feststellen, dass es nur gut funktioniert, wenn die Erziehungsberechtigten und die Tagespflegepersonen zusammen arbeiten.




Ansprechpartner

Nicole Saßmannshausen

Abteilungsleitung Elementarpädagogik - Siegen