GTP Lennestadt-Maumke „Maumker Minis“


„Guten Morgen, wie geht es dir?
Wunderbar, du bist schon hier…“

Das ist unser Begrüßungslied im Morgenkreis bei den Maumker Minis. Unsere neue Großtagespflege mitten in Lennestadt öffnete im Dezember 2018 ihre Türen. In familienähnlicher Atmosphäre betreuen wir hier maximal neun Kinder. Drei Tagesmütter, mit der Pflegeerlaubnis des Jugendamtes Kreis Olpe, bieten Ihren Kindern einen spannenden, strukturierten und wohl behüteten Tagesablauf. Eine enge Bindung zur Tagesmutter, der Bezugsperson bei den Maumker Minis, ist uns wichtig, damit sich Ihr Kind an fünf Tagen in der Woche wohl und sicher fühlen kann. Wir werden uns besonders bei der Eingewöhnung Zeit nehmen, damit Ihr Kind Vertrauen zu uns aufbauen kann.

Den Kindern steFoto GTP Lennestadt-Maumke_1hen ein großer, lichtdurchfluteter Spielraum, ein Nebenraum mit Kuschelecke und ein Schlafraum zur Verfügung, die altersgerecht eingerichtet sind. Sie werden eingeladen und angeregt, sich mit den passenden und förderlichen Materialien und Inhalten zu beschäftigen. Die Natur erkunden wir auf unseren Spaziergängen zum nahegelegenen Spielplatz oder in unserem Außenbereich.

Die gesunde Ernährung Ihrer Kinder liegt uns sehr am Herzen. Die Speisepläne werden nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung erstellt, und es wird jeden Tag frisch gekocht. Obst und Gemüse werden täglich angeboten, wobei Ihre Kinder selbst entscheiden, was und wie viel sie essen und trinken möchten.

Wir werden in verschiedenen Projekten mit allenFoto GTP Lennestadt-Maumke_2
Sinnen den Tag für uns erkunden. Das Entdecken von Formen, Farben und Materialien wollen wir fördern, aber dabei nicht überfordern. Um Selbstständigkeit anzuregen, werden Ihre Kinder in alltägliche Abläufe eingebunden. Unser Tag bei den Maumker Minis soll in erster Linie Spaß machen, Neugierde wecken, Sprache spielerisch fördern und die Freude an der Gemeinschaft stärken.

Um den individuellen Entwicklungsweg Ihres Kindes für Sie nachvollziehbar zu machen, werden wir Besonderheiten, Fähigkeiten und Meilensteine für Sie dokumentieren. Regelmäßige Gespräche und eine gute Kommunikation zwischen Eltern und Team fördern eine gute Zusammenarbeit. Täglich informieren wir Sie an einer Infotafel im Eingangsbereich über anstehende Projekte, unsere Erlebnisse, stellen Kunstwerke aus oder zeigen Ihnen, was es bei uns zu Essen gibt.



Ansprechpartner

Nicole Saßmannshausen

Abteilungsleitung Elementarpädagogik - Siegen

  • Telefon: 0176 / 13386-306