Kindertagesstätte Bad Berleburg-Berghausen


Wir sind eine Kita für Kinder im Alter von 2-6 Jahren, mit zwei altersgemischten Gruppen und einer U3 Gruppe.

Unser Kindergarten arbeitet nach einem teiloffenen Prinzip mit drei festen Stammgruppen. Der Schwerpunkt der Einrichtung liegt im Bereich Natur und Bewegung, nahegelegene Wiesen und Waldflächen, sowie die Turnhalle der Grundschule bieten uns vielfältige Möglichkeiten zum Erkunden und Entdecken.

„Bewegung ist eine elementare Form des Denkens“  
(Jean Piaget)

 

Ein weiterer wichtiger Punkt in unserer Arbeit ist die Partizipation. Dies bedeutet, dass die Kinder Entscheidungen die das Leben und das Leben der Gemeinschaft betreffen, teilen und gemeinsam Lösungen für Probleme finden.

Eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern ist Grundlage unserer Arbeit. Wir verstehen uns als familienergänzende Einrichtung. Durch Kinder und Elternbefragungen werden die Wünsche und Bedürfnisse ermittelt und beeinflussen so die Prozesse der Einrichtung.

Wir freuen uns sehr drauf, ihre Kinder ein Stück ihres Lebens begleiten zu dürfen und ihnen dabei zu helfen, zu eigenen Persönlichkeiten heranzuwachsen. Dabei sollen sie sich glücklich und geborgen fühlen. Wir wünschen uns ein vertrauensvolles Miteinander und Zeit für Begegnungen im Kindergarten.

Wenn wir wissen, wo wir stehen und wohin wir wollen, können wir uns miteinander auf den Weg machen.

 

Hinweis zur Platzvergabe:
Die Platzvergabe erfolgt anhand von festgelegten Aufnahmekriterien des Kreises. Zudem können die Einrichtungen trägerspezifische Punkte zur Platzvergabe festlegen. Diese werden gemeinsam mit dem Elternrat der Einrichtung abgestimmt. Unter Berücksichtigung von individuellen und sozialen Bedarfen der Familien werden diese festgelegt. Mögliche Kriterien können hierbei unter anderem sein:

  • Einzugsgebiet der Kita
  • Mitarbeiterkinder des AWO Kreisverbandes
  • Berufstätigkeit der Eltern
  • Geschwisterkinder

Weitere Kriterien können von den Einrichtungen mit aufgenommen werden. Die Kriterien können jederzeit von den Eltern in der Einrichtung erfragt und eingesehen werden. Die Punktevergabe dient der Transparenz und der Gleichberichtigung der Aufnahmen. Die Kriterien können keine feste Garantie für die Aufnahme geben. Auch die freien zu vergebenen Plätze spielen bei der Zusage eine ausschlaggebende Rolle. Nicht alle Aufnahmen können in der jeweiligen Wunschkita der Eltern erfolgen. Für weitere Platzvergaben und zur Informationsweitergabe von freien Plätzen steht das jeweilige Jugendamt zur Verfügung. Die Erfüllung des Rechtsanspruches der Eltern liegt in der Zuständigkeit des jeweiligen Jugendamtes.



Ansprechpartner

Lisa Lauber

Abteilungsleitung Elementarpädagogik - Bad Berleburg, Bad Laasphe