STS Siegener Technik Service der AWO bleibt geöffnet


Aufgrund einiger positiver Corona Testergebnisse musste der AWO Kreisverband wie berichtet, die AWO Werkstatt in Netphen Deuz sowie die AWO Werkstatt in Siegen leider vorübergehend schließen. Wichtig: Die Firma STS Siegener Technik Service, die ebenfalls auf dem Heidenberg, Wallhausenstraße 30, beheimatet ist, ist von der Schließung nicht betroffen. Der Betrieb geht hier ganz normal weiter. Der Siegener Technik Service ist ein Teil der Siegener Werkstätten. Dort arbeiten überwiegend Menschen mit psychischer Behinderung. Das Unternehmen ist Dienstleister und Partner für die hiesige Industrie und den Handel. Zum Leistungsspektrum gehören Metallverarbeitung mit modernen CNC-Dreh- und Fräsmaschinen, Schaltschrankbau und Kabelkonfektionierung, System- und Baugruppenmontagen, sowie allgemeine Montage- und Verpackungsleistungen.